12 Porträts von nordkoreanischen Flüchtlingen in Südkorea, über ihr Leben, ihre Träume und ihre Ziele, dazu Filmausschnitte, Reportagen, Interviews:

Seoul rüstet sich für ein neues Nordkorea (Arte, März 2012)

Zum Beispiel der Journalist:

Oder der Filmemacher:

Oder die täglichen 20 Uhr-Nachrichten in Nordkorea:

 

Mehr zu diesem Thema:

Die drei Körper der Kims (Le Monde Diplomatique, 10.2.2012)
„Wir wissen nicht, wie Kim Jong Un tickt“ (Interview, Die Zeit, 28.1.2012)

Dieser Beitrag wurde bereits 1325 mal gelesen

LinkedInEmpfehlen/Senden