Nicht die Höhe der Steuerbelastung, sondern das Vertrauen in die Regierung ist ausschlaggebend für das Ausmass an Steuerhinterziehung (SRF ECO, 13.5.2013)

Dieser Beitrag wurde bereits 658 mal gelesen

LinkedInEmpfehlen/Senden