Am 15. April 1989 ereignet sich beim Spiel zwischen Liverpool und Nottingham das schlimmste Unglück der britischen Fussballgeschichte. Nach offizieller Lesart handelte es sich um einen Unfall. Eventuelle Fehler der Polizei wurden vertuscht und Zeugenaussagen manipuliert. Seit Anfang April laufen nun neue Untersuchungen.

„Sie töten uns“ (NZZ, 15.4.2014)

■ Die investigative BBC-Reportage „Wie die Wahrheit begraben wurde“:


BBC One, Panorama, 24.5.2013

 
 
 

Dieser Beitrag wurde bereits 918 mal gelesen

LinkedInEmpfehlen/Senden