Libyen versinkt nach dem Sturz von Diktator Muammar al-Gaddafi immer mehr im Chaos – politisch und militärisch. Vor allem die verschiedenen Milizen, die mal ihre eigenen Interessen, mal die ihrer Clans oder ihrer Führer verfolgen, scheinen eine Lösung der Krise zu verunmöglichen. Nun hat der umstrittene General Chalifa Haftar hat den Islamisten den Kampf angesagt.

Wohlwollender Diktator oder schlafender Monarch? (Qantara, 28.5.2014)

 

 
 

 

Dieser Beitrag wurde bereits 762 mal gelesen

LinkedInEmpfehlen/Senden