Flüchtlinge: Der Traum von Europa (Reportage, Tagesspiegel)

Flüchtlinge aus der ganzen Welt riskieren ihr Leben bei der Überquerung des Grenzflusses zwischen der Türkei und Griechenland. Ein Journalist des „Tagesspiegels“ hat sie auf ihrer gefährlichen Reise begleitet:
 

Flüchtlinge am Evros: Unten am Fluss (Tagesspiegel, 20.9.2012)

 
 
 
Mehr zu diesem Thema:
Über den Evros in ein besseres Leben? Der Anfang einer Odysee (NZZ, 7.7.2012)
 

 
 

Finanzkrise: Und am Ende gewinnt immer Goldman Sachs (Investigative Reportage, Arte)

 

 

Goldman Sachs – Eine Bank lenkt die Welt (Arte, 4.9.2012)

 

 

 

Irak: Systematische Jagd auf Homosexuelle (Investigative Reportage, BBC)

 

Hunted to death – Gay Life in Iraq (BBC Documentaries, 13.9.2012)

 

 

Israelische Soldaten sprechen über die Besatzung: „Es ist, als ob du deine Moral in den Mixer wirfst“ (Reportage, dradio)

 

Breaking the Silence – Das Schweigen brechen (dradio, 7.8.2012)

 

 

 
Mehr zu diesem Thema:
“Was ist vorzuziehen: Ein ehrlicher Fanatiker oder ein korrupter Pragmatiker?” (Analyse, Hintergrund.de)
Israel: Wie Netanjahu sein Land kontrolliert – aber nicht dessen Schicksal (Porträt, Vanity Fair, englisch)
 

Der Traum von einem unabhängigen Kurdistan (Dossier, F.A.Z., NZZ, dradio)

Erdogans Angst vor einem neuen Quasistaat (Hintergrund, F.A.Z.)

Fieberhafter Aufbau im Kurdenstaat (NZZ, 17.7.2012)

Kurdistan oder: Der ewige Traum vom eigenen Staat (dradio, 23.6.2012)

Der Ausverkauf Venedigs (Reportage, NZZ Folio)

 

Ach, Venedig! (NZZ Folio, Juli, 2012)

Mehr zu diesem Thema:
“Unseren Eltern ging es viel besser” (Reportage, NZZ, 5.7.2012)
Mit TV-Sendung gegen die Mafia (Hintergrund, NZZ)

Gleichstellung: Warum Frauen immer noch nicht alles haben können (Analyse, Atlantic Magazine, englisch)

Anne-Marie Slaughter war die erste weibliche Direktorin im US-Aussenministerium unter Hillary Clinton. Nach zwei Jahren hatte sie genug. Eine Debatte über Karriere und Familie.
 

Why Women Still Can’t Have It All (Atlantic Magazine, Juli/August 2012, englisch)

 

Mali: Auf dem Weg zu „afghanischen Verhältnissen“ (Reportage/Interview, Arte)

Hirten in Timbuktu

 

Mali: Der Kampf der Tuareg (Arte, 30.6.2012, auf Vimeo)
 
 
 
 

Weitere Beiträge zu diesem Thema:
Die Sahel-Sahara-Zone ist zu einem Pulverfass geworden (Hintergrund, LMD)

 
 

Wird Sambia ein zweites Simbabwe? (Hintergrund, F.A.Z)

 

Sambia: Die Geburt einer Diktatur (F.A.Z., 26.6.2012)

 

60 Jahre „Bild“: Die Geschichte des deutschen Boulevards (Hintergrund, dradio)

 

Das Leid(t)medium der Republik (dradio, 16.6.2012)

 

 
Mehr zu diesem Thema:
Journalisten und Politiker in inniger Zerstrittenheit (Analyse, Cicero)

 

Die neuesten Beiträge