Terror gegen Terror – Die US-Unterstützung der irakischen Todesschwadronen (Investigative Reportage, BBC/Guardian, englisch)

Irak

Oberst James Steele war während Jahrzehnten der Mann fürs Grobe (die sogenannten „Dirty Wars“) im US-Verteidigungsministerium. Als Vietnam-Veteran bereits in El Salvador zuständig für die Ausbildung und die Strategie der Armee im blutigen Kampf gegen die Rebellen, holte ihn US-General David Petraeus nach der US-Invasion in den Irak. Dort koordinierte Steele im Auftrag von US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld die Einsätze der schiitischen Spezialkommandos gegen die sunnitischen Rebellen. Das Resultat: Geheimgefängnisse, Folter, aussergerichtliche Tötungen und der Anfang eines langen Bürgerkrieges.

James Steele: America’s mystery man in Iraq (BBC/The Guardian, 6.3.2013)

ZUM TOD VON HUGO CHAVEZ

Chavez im Januar 2012

Das aktualisierte Venezuela-Dossier nach dem Tod von Präsident Hugo Chávez:

Chavéz, ein Mann der Widersprüche (Porträt, Tagesspiegel, 6.3.2013)

„Was ich will, will auch das Volk“ – Die Kehrseite von Chávez‘ Volksverbundenheit (Analyse, Tagesanzeiger, 6.3.2013)

Das Phänomen Chávez (Reportage, Arte, 6.10.2012)

Chávez – Revolutionär oder Diktator? (Reportage, Guardian, 2.10.2012, englisch)

Chávez und die Privatwirtschaft (Analyse, Foreign Affairs, 4.10.2012)

Über ein Jahrzehnt Chavismus in Venezuela: Eine Bilanz (Analyse, TAZ/LMD, 22.5.2011)

Hugo Chávez verteidigt seinen Sozialismus (Interview, BBC Hardtalk,
15.6.2010, englisch)

Venezuela: Ein Land – zwei Welten (Reportage, dradio, 2.10.2012)

Caracas, die gefährlichste Hauptstadt Südamerikas (Reportage, Zeit, 27.9.2012)

Warum Chávez doch noch siegen konnte (Analyse, Die Zeit, 8.10.2012)

USA: Designierter CIA-Chef Brennan – Herr der Drohnen (Hintergrund, F.A.Z.)

Brennan

 

Amerikas Drohnenkrieg – Gummi-Lizenz zum Töten (F.A.Z., 7.2.2013)

 

 

Too big to jail? Warum kein einziger Wallstreet-Manager je verurteilt wurde (Investigativer Journalismus, PBS, englisch)

NewYork

 

The Untouchables – Too big to jail? (PBS Frontline, 22.1.2013)

 

USA: Die ersten vier Jahre – Innenansicht von Obamas Präsidentschaft (Porträt, PBS, englisch)

 

Inside Obama’s Presidency (PBS Frontline, 15.1.2013)

Watch Inside Obama’s Presidency on PBS. See more from FRONTLINE.

 

 
Mehr zu diesem Thema:
Obamas zweite Chance (Dossier, New Yorker, LMD, SRF, NZZ, Zeit, BBC, HBS, Süddeutsche)

Klimawandel: Wie US-Miliardäre die Zweifel salonfähig machten (Investigative Reportage, PBS, englisch)

Climate of Doubt (PBS Frontline, 23.10.2012)


 

 

 
Mehr zu diesem Thema:
Klimawandel: Ein Dorf schafft die Energiewende (Reportage, NZZ)
Weltklimagipfel in Brasilien (Dossier, Zeit, NDR, Spiegel, WOZ, NYT, Infosperber, Telepolis, Al Jazeera)

USA: Warum die Reichen reich bleiben und die Armen arm (Reportage, Arte/Why Poverty?)

NYC

740 Park Avenue (Arte/Why Poverty?, 29.11.2012) aus der Reihe Why Poverty?

 

 

 

 

US-Wahlen: Obama oder Romney? Die beiden Kandidaten im Vergleich (Porträt, PBS Frontline)

The Choice 2012 (PBS Frontline, 9.10.2012)

Eisschmelze in der Arktis öffnet den Ölmultis Tür und Tor (Reportage, GlobalPost, englisch)

Ein Artikel aus dem Dossier von GlobalPost über die Eisschmelze in der Arktis und dem zu erwartenden Ölboom:
 

Arctic melt opens door for big oil’s next boom (GlobalPost, 4.10.2012)

 

 

 

Immigration: 3000 Kilometer auf dem Zugdach durch Mexiko in die USA (Reportage, NZZ)

 

Durch Mexiko unterwegs auf der «Bestie» (Reportage, NZZ, 3.10.2012)

 

 

 

Die neuesten Beiträge