Indien: Wenn Politiker Zeitungsartikel kaufen (Reportage, BBC, englisch)

Zeitungsverkäufer in Indien

Es gibt namhafte Medien in Indien, die sich wohlwollende Kommentare und Artikel von Politikern und Unternehmen bezahlen lassen – mit verheerenden Auswirkungen für die Konsumenten und Wähler. Andere kaufen gleich ganze Sender und verteilen der armen Bevölkerung Fernseher. Auf den Spuren des käuflichen Journalismus:

India: Press for sale (BBC, 18.3.2014)

Indiens Oberster Gerichtshof: Die „Robin Hoods“ der Rechtlosen (Hintergrund, WOZ)

 

KlassenkämpferInnen in schwarzer Robe (WOZ, 16.5.2013)
 
 
Weitere Beiträge zu diesem Thema:
 
Indiens Frauen (Dossier, dradio, WOZ, Frankfurter Rundschau, BBC, Zeit, Hamburger Abendblatt, F.A.Z., Guardian, Daijiworld)
 

INDIENS FRAUEN

Quelle: Youtube

 
Das Kastensystem: Heiratsverbot und Sklavenarbeit (Reportage, dradio, 14.2.2013)
 
Die Tabus einer patriarchalen Gesellschaft (Hintergrund, WOZ, 10.1.2013)
 
Indiens verlorene Töchter (Investigative Reportage, BBC, 10.1.2013, englisch)
 
Latrinenputzen ist das Schicksal der Dalits (Reportage, Frankfurter Rundschau, 20.12.2012)
 
Der mörderische Makel Frau (Reportage, Die Zeit, 16.3.2012)
 
Die unaussprechliche Wahrheit – eine junge indische Autorin erzählt (Analyse, Hamburger Abendblatt, 8.1.2013, Übersetzung aus NYT)
 
Indiens schier unüberwindbare Kluft zwischen Wirtschaftsboom und Elend (Analyse, F.A.Z., 3.1.2013)
 
Wie sieht Indiens Zukunft aus? (Analyse, Guardian, 3.1.2013, englisch)
 
Wie sich das Bild von Indien in den europäischen Medien verändert hat (Analyse, Daijiworld.com, englisch)

Indiens verlorene Töchter (Investigative Reportage, BBC, englisch)

 

Indiens verlorene Töchter (Investigative Reportage, BBC, 10.1.2013, englisch)

 

 

 

Weitere Beiträge zu diesem Thema:
Indiens Frauen (Dossier, WOZ, BBC, Zeit, Hamburger Abendblatt, Frankfurter Rundschau, NYT, F.A.Z, Guardian)

 

 

Die neuesten Beiträge