Afghanistan: Was alles falsch lief und warum es nicht funktionieren konnte (Analysen, Foreign Policy, englisch)

Acht internationale Politiker und Experten über die Hintergründe, Fehler und Konsequenzen der Intervention in Afghanistan:

What went wrong in Afghanistan? (Foreign Policy, März/April 2013)

 

Mehr zu diesem Thema:
Afghanistan: Vom Traum, einmal Frieden zu erleben (Porträt, Stern)
Warum Wikileaks die wichtigsten Afghanistan-Dokumente nie veröffentlichte (Reportage, dradio)
Süssigkeiten für Opium – Tauschhandel in Afghanistan (Reportage, Arte)

Afghanistan: Vom Traum, einmal Frieden zu erleben (Porträt, Stern)

Der afghanische Schneider Farhuddin aus Kabul kennt nichts als Krieg. Bevor er stirbt, würde er gern noch einmal Frieden erleben.
 

„Ein Leben in Kabul“ (Porträt, Stern/ReporterForum, 15.8.2012)

 

 
Mehr zu diesem Thema:
Warum Wikileaks die wichtigsten Afghanistan-Dokumente nie veröffentlichte (Reportage, dradio)
Süssigkeiten für Opium – Tauschhandel in Afghanistan (Reportage, Arte)

Zwei Jahre nach Fukushima: Vier Schicksale (Webreportage, NZZ)

Ein Bauer, ein Fischer, eine Schulleiterin und ein Taxifahrer erzählen über ihr Leben zwei Jahre nach der Katastrophe:
 

Keine Zeit für Wut (NZZ, 8.3.2013)

 

 
Mehr zu diesem Thema:
Die Fukushima-Lüge oder wie TEPCO die Welt täuschte (Investigative Reportage, ZDF)
Von der Kultur des Schweigens – Japan nach der Katastrophe (Interview, SRDRS)

Europa: Was bräuchte es für eine Rebellion? (Hintergrund, F.A.Z)

 

„Tipping Point“ – Der Funke am Pulverfass (F.A.Z. 16.1.2013)

 

 

 

INDIENS FRAUEN

Quelle: Youtube

 
Das Kastensystem: Heiratsverbot und Sklavenarbeit (Reportage, dradio, 14.2.2013)
 
Die Tabus einer patriarchalen Gesellschaft (Hintergrund, WOZ, 10.1.2013)
 
Indiens verlorene Töchter (Investigative Reportage, BBC, 10.1.2013, englisch)
 
Latrinenputzen ist das Schicksal der Dalits (Reportage, Frankfurter Rundschau, 20.12.2012)
 
Der mörderische Makel Frau (Reportage, Die Zeit, 16.3.2012)
 
Die unaussprechliche Wahrheit – eine junge indische Autorin erzählt (Analyse, Hamburger Abendblatt, 8.1.2013, Übersetzung aus NYT)
 
Indiens schier unüberwindbare Kluft zwischen Wirtschaftsboom und Elend (Analyse, F.A.Z., 3.1.2013)
 
Wie sieht Indiens Zukunft aus? (Analyse, Guardian, 3.1.2013, englisch)
 
Wie sich das Bild von Indien in den europäischen Medien verändert hat (Analyse, Daijiworld.com, englisch)

Indiens verlorene Töchter (Investigative Reportage, BBC, englisch)

 

Indiens verlorene Töchter (Investigative Reportage, BBC, 10.1.2013, englisch)

 

 

 

Weitere Beiträge zu diesem Thema:
Indiens Frauen (Dossier, WOZ, BBC, Zeit, Hamburger Abendblatt, Frankfurter Rundschau, NYT, F.A.Z, Guardian)

 

 

Chinas Privatisierung der Bildung: Falsche Versprechen für die Armen (Reportage, Arte/Why Poverty?)

Studenten in Guilin

Chinas Bildungsdschungel (Arte, 28.11.2012)

 

 

 

 

Mehr zu diesem Thema:

USA: Warum die Reichen reich bleiben und die Armen arm (Reportage, Arte/Why Poverty?)
Kampf gegen die Armut: Was hat Bonos und Bob Geldofs Einsatz wirklich gebracht? (Reportage, Arte/Why Poverty?)

Massentourismus am Everest mit tödlichen Folgen (Reportage, Spiegel)

 

Der Stau (Spiegel, Oktober 2012)

 

 

 

ALLES BEIM ALTEN IN CHINA?

china

Kaum Aussicht auf Reformen: Chinas Elite und der Westen haben die Macht des Regimes zementiert (Analyse, NZZ, 10.11.2012)
Chinas neue Elite (Hintergrund, dradio, 6.11.2012)
Li Keqiang und Xi Jinping: Bauer und Prinz (Hintergrund, Die Zeit, 25.10.2012)
Xi Jinping: Ambitiös, erfolgreich und immer die politische Karriere vor Augen (Porträt, openDemocracy, 7.11.2012, englisch)
Peking steht vor gewaltigen Aufgaben – Ausgang ungewiss (Analyse, IP, September/Oktober 2012)
Keine Karriere ohne Parteibuch (Hintergrund, LMD, 14.9.2012)
Im Innern der Partei-Kaderschmiede: Wenn Beamte zu Schülern werden (Reportage, China.org, 5.5.2011)
Kay Kay, das Mädchen aus Guangzhou: Einsichten in das Leben der Einzelkind-Generation (Porträt, Al Jazeera, 7.11.2012, englisch)

Zahlreiche Hindernisse im Kampf für Arbeiterrechte in China (Reportage, NZZ, 24.9.2012)
■ Wie sich Chinas Elite selber bereichert: Die geheimen Vermögen der Familien von Wen Jiabao (New York Times, 25.10.2012, englisch) und Xi Jinping (Bloomberg, 29.6.2012, englisch)
Dieses Imperium muss auseinanderbrechen (Rede des chinesischen Dissidenten Liaou Yiwu, Friedenspreis des deutschen Buchhandels, 14.10.2012)
Internetboom in China: Staatlich kontrollierte Freiheit (Reportage, brand eins, Juli 2012)
Ai Weiwei: „China ist intellektuell paralysiert“ (Interview, F.A.Z., 11.6.2012)

Pakistan: Ein Schulmädchen wehrt sich gegen die Taliban (Reportage, Al Jazeera)

Malala

Die Reportage über ein Mädchen und ihren Vater, Gründer und Direktor einer Mädchenschule, im pakistanischen Swat-Tal während der Kämpfe der Armee gegen die Taliban im Jahr 2009. Drei Jahre später, am 9.10.2012, wurde die heute 17-jährige Malala Yousafzai von den Taliban angegriffen und schwer verletzt.


Al Jazeera, 14.10.2010

Die neuesten Beiträge