Wie Al Jazeera seine Journalisten missbrauchte (Analyse, NYT)

Fahmy

Mohammend Fahmy, ehemaliger Büro-Chef englischen Teils des katarischen Nachrichtensenders Al Jazeera in Ägypten, sass 412 Tage in einem ägyptischen Gefängnis, wegen Mitgliedschaft in einer Terrororganisation und Gefährdung der Sicherheit des Landes. In einem Artikel in der New York Times geht er mit seinem ehemaligen Arbeitgeber und dessen Besitzer Katar hart ins Gericht: Diese hätten ihn und seine beiden Kollegen Peter Greste und Baher Mohammed wissentlich ins Verderben laufen lassen und sie für ihre Zwecke missbraucht.

 

How Qatar Used and Abused Its Al Jazeera Journalists (New York Times, 2.6.2015)

 
 
 

Libyen versinkt im Chaos – Ein Land der Milizen (Hintergrund, Qantara)

Libyen

Libyen versinkt nach dem Sturz von Diktator Muammar al-Gaddafi immer mehr im Chaos – politisch und militärisch. Vor allem die verschiedenen Milizen, die mal ihre eigenen Interessen, mal die ihrer Clans oder ihrer Führer verfolgen, scheinen eine Lösung der Krise zu verunmöglichen. Nun hat der umstrittene General Chalifa Haftar hat den Islamisten den Kampf angesagt.

Wohlwollender Diktator oder schlafender Monarch? (Qantara, 28.5.2014)

 

 
 

 

Syrien: Das schwere Los der Flüchtlinge (Multimedia-Reportage, Spiegel)

Junge in Flüchtlingslager in Jordanien

Neun Millionen Syrer sind auf der Flucht, fast drei Millionen Menschen konnten sich bisher in die Nachbarländer Libanon, Jordanien und die Türkei retten. Sie haben alles verloren und versuchen, mit ihrem Schicksal irgendwie umzugehen. Eine bewegende Foto- und Videoreportage in zehn Kapiteln über einige der Opfer des blutigen Bürgerkriegs.

Exodus – Die grosse Flucht aus Syrien (Spiegel, 27.5.2014)

 

 
 

 

Liebe in Ägypten: Ein Balanceakt zwischen Gefühl und Vernunft (Hintergrund, Qantara)

Hochzeit in Ägypten

Drei europäische Wissenschaftler reisten nach Ägypten, um soziale und religiöse Fragen der Gesellschaft zu erforschen. Doch sie blieben stets beim allgegenwärtigen Thema Liebe hängen. Denn die Liebe scheint die Ägypterinnen und Ägypter weit mehr zu beschäftigen als Politik und Religion. Und sie ist alles andere als einfach zu verstehen:

„Gibt es in Europa Liebe wie bei uns?“ (Qantara, 8.5.2014)

 

 
 

 

Aufstieg und Fall des politischen Islam in der arabischen Welt (Hintergrund, BBC, englisch)

Arabische Welt

Wie die ägyptischen und syrischen Herrscher mit den Muslimbrüdern in der Vergangenheit umgegangen sind und welche Rolle die Golfstaaten und vor allem Saudiarabien beim Aufkommen des Islamismus gespielt haben:

The rise of Islamism (BBC Documentaries, 23.4.2014, englisch)

Ägypten: Christen und Muslime in Kairo – Eine Taxifahrt über Gemeinsamkeiten und Gegensätzen (Reportage, NDR)

Taxifahrt in Kairo

Eine Fahrt durch die historischen christlichen und muslimischen Viertel von Kairo – mit einem besonderen Taxifahrer als Touristenführer:

Christen und Muslime in Kairo – Ein friedliches Miteinander? (NDR, 17.4.2014)

 

 

 

Geiseldrama: Die Schweiz gegen den libyschen Diktator Gaddafi (Dokumentarfilm, SRF)

Libyen

Unveröffentlichte Filmaufnahmen und Gespräche mit fast allen Beteiligten zeigen das wahre Ausmass der Geisel-Affäre in Libyen auf:

Auge um Auge: Wie der libysche Diktator die Schweiz erpresste (SRF, 6.3.2014)

 
 
 

Syrien: Hätten auch die Islamisten den Chemiewaffenangriff durchführen können? (Hintergrund, LRB, englisch)

Copyright by Benno Lichtsteiner

 

Whose sarin? (London Review of Books, 19.12.2013)

 
 
Und die Fortsetzung von Seymour Hersh:

The Red Line and the Rat Line (London Review of Books, 17.4.2014)

 

Jemen: Das Schicksal der zivilen Opfer von US-Drohnen – ein Augenzeugenbericht (Reportage, Journal21)

Drohnen1

Der jemenitische Schriftsteller Farea al-Muslimi erlebt in seinem Heimatdorf in Jemen am eigenen Leib, was es heisst, von US-Drohnen angegriffen zu werden:

Mein Dorf, die Drohnen und ich (Journal21, 6.10.2013)

 

 

Syrien: Die Gräuel des Bürgerkrieges (Reportage, BBC/ARD)

Zerbombter Lastwagen in Aleppo

Ein BBC-Reporterteam begleitet zwei britische Ärztinnen auf einer Mission in Syrien – und wird dabei Zeuge eines grausamen Brandbombenangriffs auf eine Schule.

 
Eine gekürzte Version auf ARD (11.11.2013)
■ Syriens Kinder

 
Das Original auf Englisch:
Saving Syria’s Children (BBC, 5.10.2013)

Die neuesten Beiträge