Iran: Das Regime kann mit den Sanktionen gut leben – die Menschen jedoch kaum (Analyse, Qantara)

 

Warum Sanktionen Teherans Tyrannen helfen (Qantara, 7.1.2013)

 

 

Indiens verlorene Töchter (Investigative Reportage, BBC, englisch)

 

Indiens verlorene Töchter (Investigative Reportage, BBC, 10.1.2013, englisch)

 

 

 

Weitere Beiträge zu diesem Thema:
Indiens Frauen (Dossier, WOZ, BBC, Zeit, Hamburger Abendblatt, Frankfurter Rundschau, NYT, F.A.Z, Guardian)

 

 

Europas Elekroschrott vergiftet Ghanas Kinder (Reportage, dradio)

 

Müllplatz der Welt (dradio, 10.1.2013)

 

 

 

Ägypten: Wie Mohammed Mursi das Land gespalten hat (Hintergrund, dradio)

Mohammed Mursi

 

Ägyptens gespaltene Gesellschaft(dradio, 14.12.2012)

 

 

 
Weitere Beiträge zu diesem Thema:
Wie die USA Ägyptens Militär zu seinem Imperium verhalfen (Hintergrund, NDR)
Ägypten: “Habt keine Angst vor der Demokratie” (Analyse, Qantara)
Die Muslimbrüder und ihr wachsender Einfluss in der Region (Hintergrund, NZZ)

Bürgermeister von Timbuktu: „Kein Opfer ist zu gross, um die Freiheit wiederzuerlangen“ (Interview, WOZ)

 

„Ich bin die einzige verbliebene Autorität“ (WOZ, 22.11.2012)

 

 

 
Mehr zu diesem Thema:

Mali: Auf dem Weg zu “afghanischen Verhältnissen” (Reportage/Interview, Arte)

Kampf gegen die Armut: Was hat Bonos und Bob Geldofs Einsatz wirklich gebracht? (Reportage, Arte/Why Poverty?)

Geld für die Welt (Arte, 27.11.2012) aus der Reihe Why Poverty?

 

 

 
Mehr zu diesem Thema:
Chinas Privatisierung der Bildung: Falsche Versprechen für die Armen (Reportage, Arte/Why Poverty?)
USA: Warum die Reichen reich bleiben und die Armen arm (Reportage, Arte/Why Poverty?)

Somalia: Unterwegs mit dem Bürgermeister von Mogadishu (Reportage, BBC)

 

The Mayor of Mogadishu (BBC Assignment, 15.11.2012)

 

 

 

Der Revolutions-Lehrer: Wie man Diktatoren stürzt (Interview, NZZ Folio)

 

Gewalt ist der Todeskuss (NZZ Folio, November 2012)

 

 

 

BBC: Wie man mit einem Interview den eigenen Chefredaktor zu Fall bringt (Interview, BBC Radio4)

 

BBCs John Humphrys im Gespräch mit seinem Chefredaktor George Entwistle, der kurze Zeit später zurücktreten musste:
Entwistle: I am doing everything I can (BBC Radio4, 10.11.2012)


 
Das geschriebene Interview gibt es bei:
„The Telegraph“ (The Telegraph, 10.11.2012)
 
Mehr den Hintergründen des jüngsten BBC-Skandals:
Die BBC in der Krise (Hintergrund, NZZ, 11.11.2012)
BBC Director Quits in Furor Over Coverage of Sexual Abuse (Hintergrund, NYT, 10.11.2012)
Der Missbrauchsskandal der BBC (Hintergrund, Zeit, 25.10.2012)
 

 

 

Bananenrepublik Österreich? Von Korruption, Filz und Parteiengerangel (Hintergrund, SRDRS)

 

Österreich – die erschütterte Republik (SRDRS, 3.11.2012)

 

 

 

Die neuesten Beiträge