Syrien: Die Gräuel des Bürgerkrieges (Reportage, BBC/ARD)

Zerbombter Lastwagen in Aleppo

Ein BBC-Reporterteam begleitet zwei britische Ärztinnen auf einer Mission in Syrien – und wird dabei Zeuge eines grausamen Brandbombenangriffs auf eine Schule.

 
Eine gekürzte Version auf ARD (11.11.2013)
■ Syriens Kinder

 
Das Original auf Englisch:
Saving Syria’s Children (BBC, 5.10.2013)

Ruanda: Der General, der vergeblich versuchte, den Völkermord zu verhindern (Dokumentarfilm, Arte/3sat)

Zur Schuld verdammt – General Dallaire, die Blauhelme und das Massaker von Ruanda (The Last Just Man, History Channel/Arte/3sat, 2001)
 

 
 
 

Deutschlands fragwürdige Waffenexporte in Kriegsgebiete (Reportage, ARD)

Die Waffenexporte sichern in Deutschland fast 100’000 Arbeitsplätze, machen aber weniger als ein Prozent der Wirtschaftsleistung aus: Das Land könnte sich eigentlich ein gutes Gewissen leisten.
Tod für die Welt, (ARD, 8.4.2013)

 

 

 
Mehr zu diesem Thema:
Neue Märkte für deutsche Waffen – die Schranken fallen immer weiter (Magazin Pressefreiheit in Deutschland, 1.7.2013)

Deutschland auf dem Weg zu einer Zweiklassengesellschaft? (Reportage, ZDF)

 

Arm und Reich- Wie geteilt ist Deutschland? (ZDF, 19.3.2013)

 

 

 

Doping: Das System Lance Armstrong: Über Arroganz, Unfähigkeit und Spuren in die Schweiz (Investigative Reportage, SRF)

■ Wie es möglich war, dass der Radprofi Lance Armstrong die Welt während Jahren hinters Licht führen konnte (SRF, 27.6.2013)

Mali: Die Bewohner Timbuktus nach der Befreiung – Eine Reise durch eine vernachlässigte Stadt (Webdoku, IRIN, englisch)

Timbuktu

Neun Porträts der Bewohner von Timbuktu nach dem Ende der islamistischen Besatzung (IRIN, 21.6.2013)
Zum Beispiel
– Der Stadtführer:

 

 

Das WorldWideView Iran-Dossier – Die Gesellschaft

Teheran

 

Irans Frauen – Menschen zweiter Klasse? (Porträt, dw, 12.6.2013)

Sexuelle Revolution im Iran – Das Ende eines utopischen Staates? (Hintergrund, Foreign Policy, 29.5.2013, englisch)
siehe auch: Der Ayatollah unter der Bettdecke (Foreign Policy, Mai/Juni 2012)
 
Von der Kunst, die Regeln zu umgehen (Interviews, dradio, 31.12.2012)
Spass haben im Iran: Trinken, Rauchen und Lieben
Wie man an der Internet-Zensur vorbei surft
 
Lebensmittelknappheit und katastrophale Wirtschaftslage (Interview, dradio, 31.12.2012)
 
Alltag in Teheran – Jenseits der politischen Rhetorik (Reportage, BBC, 2006, englisch)
 
 
Weitere Themen in diesem Dossier:
 
DIE PRÄSIDENTSCHAFTSWAHL
DER ATOMSTREIT
 

Iran: Alltag in Teheran – Jenseits der politischen Rhetorik (Reportage, BBC, englisch)

In den Strassen von Teheran

Ein Dokumentarfilm über Teheran und seine BewohnerInnen, ihr Leben, ihre Arbeit und ihre Hoffnungen.

■ Rageh in Iran – Willkommen im Wunderland (BBC Documentaries, 2006)

 

 
Zum WorldWideView Iran-Dossier
Die Präsidentschaftswahl
Die Gesellschaft
Der Atomstreit
 

Der Bruderkrieg in Jugoslawien (Reportage, BBC, englisch)

Wie es zum Drama in Ex-Jugoslawien kommen konnte. Ein umfassender Dokumentarfilm mit Interviews fast aller Beteiligten über die Ursachen, Hintergründe und Konsequenzen des blutigen Bürgerkriegs und den Zerfall des Landes.
The Death of Yugoslavia (BBC, 1995)

Warum Bürger Steuern hinterziehen (Hintergrund, SRF ECO)

Nicht die Höhe der Steuerbelastung, sondern das Vertrauen in die Regierung ist ausschlaggebend für das Ausmass an Steuerhinterziehung (SRF ECO, 13.5.2013)

Die neuesten Beiträge