WM in Brasilien: Gökhan Inler und Valentin Stocker – Die verschiedenen Gesichter der Schweizer Nationalmannschaft (Multimedia-Porträt, NZZ)

Schweiz-Fan

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein: Gökhan Inler, Captain der Schweizer Nationalmannschaft, Spieler von SSC Neapel, Sohn von türkischen Eltern, aufgewachsen in eher einfachen Verhältnissen in Olten, Karriere beim FC Solothurn, beim FC Aarau, beim FC Zürich, dann bei Udinese und schliesslich Neapel, angepasst aber immer ehrgeizig und zielorientiert. Im Vergleich dazu Valentin Stocker, Mittelfeldspieler, nächste Saison bei Hertha Berlin, aufgewachsen in einer Schweizer Bilderbuchfamilie in Kriens, guter Schüler, sehr guter Sportler, ein Spätentwickler aber immer schon ein aussergewöhnlich begabtes Schlitzohr, Karriere beim SC Kriens, beim FC Basel und schliesslich der Wechsel in die Bundesliga. Zusammen vertreten sie die Schweiz an der WM in Brasilien.

Zwei Wege, ein Ziel (NZZ, 6.6.2014)

 

 
 

 

Ukraine: Die Oligarchen und ihre Verbindungen in die Schweiz (Dokumentation, WOZ)

Dmytro Firtasch

Rinat Achmetow, Dmytro Firtasch, Ihor Kolomoiski, Wiktor Pintschuk, Konstantin Schewago: Fünf der wichtigsten ukrainischen Oligarchen mit einem Milliardenvermögen und Verbindungen in die Schweiz: Eine Auflistung:

Die Geachteten (WOZ, 3.4.2014)

 
 
 

Der Fall Carlos, die Medien und die Politiker – eine differenzierte Betrachtung (Das Magazin, Reportage)

Blick

 
Wie der Boulevardjournalismus die Schweizer Medienwelt und die Politiker dominieren kann:
 

Der Verrat (Das Magazin, 7.3.2014)

 
 
 

Geiseldrama: Die Schweiz gegen den libyschen Diktator Gaddafi (Dokumentarfilm, SRF)

Libyen

Unveröffentlichte Filmaufnahmen und Gespräche mit fast allen Beteiligten zeigen das wahre Ausmass der Geisel-Affäre in Libyen auf:

Auge um Auge: Wie der libysche Diktator die Schweiz erpresste (SRF, 6.3.2014)

 
 
 

Schweiz: Warum ein Deutscher nur noch weg wollte – und ein anderer bleibt (Analyse, NZZ/Tagesanzeiger)

Deutsche in der Schweiz:

Nichts wie weg – weshalb Deutsche gehen (NZZ, 6.10.2013)
 
Was spricht eigentlich gegen Behaglichkeit? (Tagesanzeiger, 8.10.2013)

 

 

 

Ausbeutung von Orchestermusikern in Europa an der Tagesordnung (Hintergrund, NZZ)

 

Künstler wehren sich gegen Ausbeutung – Ein Tabuthema im Rampenlicht (NZZ, 15.10.2013)

 

 

 

Doping: Das System Lance Armstrong: Über Arroganz, Unfähigkeit und Spuren in die Schweiz (Investigative Reportage, SRF)

■ Wie es möglich war, dass der Radprofi Lance Armstrong die Welt während Jahren hinters Licht führen konnte (SRF, 27.6.2013)

Warum Bürger Steuern hinterziehen (Hintergrund, SRF ECO)

Nicht die Höhe der Steuerbelastung, sondern das Vertrauen in die Regierung ist ausschlaggebend für das Ausmass an Steuerhinterziehung (SRF ECO, 13.5.2013)

Wer schöpft eigentlich unser Geld? – Die grosse Illusion Zentralbank (Hintergrund, dradio)

 

Vollgeld statt Buchgeld – Eine alte Idee taucht wieder auf (dradio, 5.1.2013)

 

 

 

Peter Bichsel über die Schweiz (Interview, SRDRS)

Peter Bichsel über Vaterland und Staat (SRDRS4 Talk, 24.12.2010)

…und über alles andere:

Peter Bichsel über Gott und die Welt (SRDRS2, Perspektiven, 21.3.2010)

 

Die neuesten Beiträge